English |  Deutsch |  Français |  Italiano |  Español
Archives historiques - 
Recherche:

Utilisez le signe + pour séparer les mots.
Période: Jour Mois Année Jour Mois Année
De 19
A 19
 
Filtrer les résultats: Emission Langue
Chroniques du jour (CJ) - 02 SEP 1940 - Allemand
     [CJ-1940-09-02-DE]


Télécharger les fichiers

Aperçu rapide de l'OCR:
Tagesueberblick 2,9.40. (Uebers.) 48.66.
Meine Damen und Herren,
Zuerst vernehmen Sie die Auslandschronik.Der Luftkrieg steht noch
immer im Mittelpunkt der militaerischen Ereignisse.Berlin hatte nach
Mitternacht,London,dem eine ruhige Nacht beschieden gewesen war,zur
Fruehstuecksstunde Luftalarm.Der britische Heeresbericht spricht
von Fliegerangriffen auf militaerische Ziele der franzoesischen
Kueste zwischen Boulogne und Cap Gris-Nez.Berlin meldet die Vernichtung
von zwei britischen Torpedobootzerstoerern durch deutsche Unterseeboote.
Der Wienerschiedespruch loeste in Rumaeñien verschiedentlich
heftige Reaktionen aus.Manfestationen fanden statt,die durch die Polizei
zerstreut wurden.Uebrigens hat der Innenminister oeffentliche
Kundgebungen nunmehr untersagt.
Die rumaenischen Truppen ziehen sich aus dem suedlichen Siebenbuergen
zurueck.Die Besetzung durch das ungarische Heer beginnt am
Donnerstag und soll am 13.September beendet sein.Das Gebiet,das
infolge des Wiener Schiedsspruchs an Ungarn fiel,wird somit in Etappen
Wien,das grosse D0nau Ausfallstor gegen Osten,ist zurzeit belebt
durch die Wiener Herbstmesse.Die Eroeffnung wurde durch Reichswirtschaftminister
Funck vorgenommen.Die Rede des Fuehrers der deutschen
Volkswirtschaft eroeffnet interessante Zukunftsperspektiven.Funck erklaert
naemlichjdie Mark werde als stabilste europaeische Devise bald den
frueh-eren Platz des englischen Pfundes einnehmen.
In Erwartung des europaeischen Neuaufbaus gehen viele Staaten
daran,ihr eigenes Haus neu zu zimmern.So hat der Kongress der belgischen
Gewerkschaften,nach einer franzoesischen Zeitung auf Vorschlag des
letzten Praesidenten der belgischen Sozialistischen Partei Henri de Man
eine Résolutáon abgenommen,worin das Ende der Parteipolitik verkuendet
und die Zusammenfassung aller aufbauenden Kraefte des Landes in einer
Bewegung gefordert ward.
Nach der Agentur Havas laedt Henri de Man die belgischen Sozialisten
ein,der neuen Gesellschaftsordnung im besetzten Belgien ihre Mitwirkung
Und nun zur Schweiz.Fremde Flugzeuge haben im Laufe der vergangenen
Nacht erneut unser Land ueberflogen. In verschiedenen Ortschaften
der Westschweiz wie auch der Ostschweiz,vor allem auch in Bern,wurde
Fliegeralarm gegeben.Die Bodenabwehr ferat erneut in Aktion.In der
Naehe von Au im Kanton St.Gallen wurden einige Bomben abgeworfen.Sie fielenauf
offenes Gelaende und richteten nur wenig Schaden an.Die sofort
angestellte Untersuchung wird die Nptionalitaet der Flugzeuge abzuklaeren
In Solothurn wurde am Sonntag ein grosszuegiges Arbeitsbeschaffungsprogramm
angenommen.Seine Verwirklichung wird den Kampf gegen die
Arbeitslosigkeit.unterstuetzen.
Das Schweizerische Hilfskomité fuer Finnland hat seine Taetigkeit
nunmehr abgeschlossen.Das Komité wurde bei Ausbruch des russischfinnischen
Krieges gegruendet.Seither hat es eine Summe von 2 1 2 Millionen
Franken zu Gunsten Finnlands «« aufgebracht.Der scheidende
Gesandte Finnlands in der Schweiz,Minister Holsti,nahm Samstag bei einer
Abschiedsfeier zu seinen Ehren die Gelegenheit wahr,um der
Schweiz fuer êie»e das edle Werk der Solidaritaet zu Gunsten Finnlands
herzlichsten Dank abzustatten.
Am vergangenen Samstag wurden in der ganzen Schweiz zu Gunsten des
internationalen Rotkreuz-Komités in Genf 400 Abzeichen verkauft.
Dies ist eine andere schoene Geste echter Naechstenliebei
In Siders wurde mit grossem Erfolg ein Volksstueck,betitelt
"Les Fileuses" die Spinnerinnen,aufgefuehrt,dessen Stoff in lokalen
Legenden wurzelt.Aitor des Werkes ist der Genfer Pierre Valette.
Die Musik dazu schrieb der Walliser Charles Haenni.Der General beehrte
die Erstauffuehrung mit seiner Gegenwart.Die gesamte Presse begruesst
das Werk als einen wertvollen Beitrag der Welschen Schweiz zum
gemeineidgenoessischen K lturgut.
v.1.09